Anschwimmen 2014


Grandioser Saisonauftakt, mit traumhaften Wetterbedingungen, beim diesjährigen 11. DLRG-Anschwimmen.

133 Schwimmer wagten sich mit uns in die 9 Grad kalte Nordsee und feierten sehr zur Freude der annähernd 2.000 Zuschauer die Eröffnung der Badesaison 2014.

Für die Schwimmer bot sich eine eindrucksvolle Kulisse. Die Zuschauer standen dichtgedrängt auf der Wandelbahn, auf den Buhnen und säumten das abgesteckte Badefeld.

Rein rennen, untertauchen und schnell wieder raus rennen war in diesem Jahr nicht nur die Devise!
Sehr viele Schwimmer nutzten das Anschwimmen für ein ausgiebiges Bad und zogen ein paar Runden im ruhigen wellenfreien Meer. So kalt sei das Baden in der Nordsee garnicht gewesen, war denn auch die einhellige Meinung der meisten Schwimmer. 

Im Anschluss zeigte der auf Borkum stationierte Rettungskreuzer "Alfried Krupp" der DGzRS einige Rettungsübungen. Die Wellenfreie Zeit war jetzt schlagartig vorbei. Kräftige Wellen rollten durch den Schwell, den  Kreuzer und Tochterboot verursachten, an den Strand. Zum Abschluss wurden die Feuerlösch-Monitore eingesetzt und zeigten eindrucksvoll, was die "Alfried Krupp" im Ernstfall leisten kann.

Die Fotos zum Download vom 11. Anschwimmen finden Sie unter "Bilder"

Neujahrsbaden 2014 mit neuem Teilnehmerrekord


189 Teilnehmer stürzten sich am 1. Januar mit lautem Hurra und unter dem Jubel des Publikums, in die 6 Grad kalte Nordsee. Mehrere Tausend Zuschauer sahen den wagemutigen Akteuren von der oberen- und unteren Wandelhalle, sowie vom Strand aus bei diesem eiskalten Spektakel zu. Eine wahrhaft großartige und beeindruckende Kulisse!

Für viele gehört ein eiskaltes Bad in der Nordsee inzwischen zur traditionellen Begrüßung des neuen Jahres dazu. So hatten wir auch in diesem Jahr wieder viele "Wiederholungstäter" zu verzeichnen.

Frei nach dem Motto: "Rein rennen, untertauchen und wieder heraus rennen", waren einige Teilnehmer nach kurzem abtauchen wieder in Richtung Handtuch oder Bademantel unterwegs. Die besonders hartgesottenen tauchten jedoch mehrmals unter oder schwammen gar ein paar Züge.


Das gemeinschaftliche Erlebnis und die Gewissheit, gerade etwas ganz besonderes vollbracht zu haben, war allen Teilnehmern buchstäblich ins Gesicht geschrieben. So sah man am Schluss, bei Kinderpunsch und Glühwein, nur in glückliche und zufriedene Gesichter. Lohn für alle fleißigen DLRG- und Team-Meilenlauf Helfer.

Vielleicht hat ja der eine oder andere beim Zuschauen Lust auf mehr bekommen, oder ärgert sich darüber nicht mitgemacht zu haben. Alles nicht so schlimm...

Am Samstag dem 26. April findet das traditionelle DLRG Anschwimmen vor dem Vereinshaus Middelhüsche statt. Dann feiern wir wieder vor großer Kulisse, den offiziellen Start in die neue Badesaison. Die nächste Gelegenheit, kollektiv in der Nordsee zu baden. (Bei hoffentlich etwas moderateren Wassertemperaturen.)

Fotos vom diesjährigen Neujahrsbaden gibt es in unserer Bildergallerie.

Kontakt

DLRG OG Borkum e.V.

Deichstraße 72
26757 Borkum
Tel. 04922 2722

vorsitz@borkum.dlrg.de

Termine

Sa, 16.08.2014

Kampf gegen die Gezeiten

Ort: Strandabschnitt vor dem Vereinshaus \"Middelhüsche\", Höhe Gezeitenland
Veranstalter: DLRG Ortsgruppe Borkum e.V.

mehr

Kaap im Schnee
Titelseite des neuen Burki-Heftes, "BURKI und die Rettungsschwimmer". Das Heft ist ab sofort in Tanja "Wolthausen's Teeladen", in der Franz-Habich-Straße, im "Gezeitenland - Wasser und Wellness", in der Goethestraße, sowie an den DLRG Stationen Nord- und Südbad erhältlich.